10.03.2020 - 14:45 Uhr
Oberwildenau/Luhe-WildenauOberpfalz

SPD spendet an Kinderhäuser

Freudige Gesichter sind im Rathaus in Oberwildenau zu sehen. SPD-Bürgermeisterkandidatin Julia Bayer überreicht eine Spende an zwei Kinderhäuser.

Die Vertreter der beiden bedachten Kinderhäuser sind dankbar über die Unterstützung durch die SPD, vertreten durch Julia Bayer (Mitte).
von Redaktion ONETZProfil

Die Leiterin des Kinderhauses Luhe, Sabine Hösl (vierte von links), und die Chefin der Einrichtung in Oberwildenau, Iris Widmann (vierte von rechts), durften sich am Montag über eine Spende von je 500 Euro für die Kinder freuen. Wie SPD-Ortsvereinsvorsitzender Karl Hauser betonte, laute der Wahlslogan ja „Mit Herz und Hand“ und das habe man umgesetzt. Beim Weißwurstfrühschoppen, beim Seniorennachmittag und bei der Garagenparty sei jeweils eine Spendenbox aufgestellt gewesen. Außerdem könne man jetzt aus Datenschutzgründen auch keine Seniorenbesuche in der Adventszeit mehr durchführen. So wolle man nun die beiden Kinderhäuser unterstützen. Zur Übergabe des Geldes waren auch Bürgermeister Karl-Heinz Preißer und einige andere Marktratskandidaten gekommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.