08.01.2020 - 15:53 Uhr
Oberwildenau/Luhe-WildenauOberpfalz

Sternsingeraktion in Oberwildenau

Nach der Aussendung im Gottesdienst durch Pfarrer Arnold Pirner geht es los. Die 18 Sternsinger aus Oberwildenau sind am Sonntag in Ober- und Unterwildenau unterwegs um den Segen Gottes in die Wohnungen und Häuser zu bringen.

Oberwildenaus Sternsinger sind bereit für die Aktion.
von Externer BeitragProfil

Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ brachten sie die Botschaft von der Geburt Jesu zu den Menschen und sammelten Spenden. Vorbereitet und organisiert wurde die Sternsingeraktion von Silvia Ippisch und Alexandra Voit, die auch für eine Brotzeit nach der Rückkehr sorgten. Am Dreikönigstag wurden die Sternsinger beim Festgottesdienst in der Expositur St. Michael wieder empfangen. Pfarrer Arnold Pirner bedankte sich bei ihnen und allen Begleitern für ihren Einsatz und verkündete das stolze Ergebnis von 2475 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.