Treffer unter Verschluss

Bürgermeister Klaus Meyer eröffnet Preis- und Kirchweihschießen der "Ringelstein"-Schützen Ottengrün.

Bürgermeister Klaus Meyer gab zum Start des Preis- und Kirchweihschießens der "Ringelstein"-Schützen den Eröffnungsschuss ab. Mit dabei waren Sportleiter Stefan Zant mit Frau Verena und den Töchtern Anna und Paula sowie Klaus Meyers Sohn Paul.
von Josef RosnerProfil

Gestartet haben die "Ringelstein"-Schützen Ottengrün am Freitag ihr diesjähriges Preis- und Kirchweihschießen. Sportleiter Stefan Zant freute sich, dass Bürgermeister Klaus Meyer gekommen war, um den Eröffnungsschuss auf die Glücksscheibe abzugeben. Wer seinem bis zum Abschluss des Schießens geheim gehaltenen Treffer am nächsten kommt, gewinnt den Hauptpreis. Ausgeschossen werden zusätzlich die Kirchweihscheibe, die Jedermannscheibe sowie die Vereinsscheibe. Teilnahmeberechtigt sind alle Schützen und Freunde des Schießsports.

Möglichkeiten zur Teilnahme gibt es noch am Freitag, 11. Oktober, und am Samstag, 12. Oktober, jeweils von 19 bis 23 Uhr im Schützenheim. Die Preisverleihung findet am Freitag, 18. Oktober, um 18 Uhr im Schützenheim statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.