02.01.2020 - 10:32 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Frieden im Libanon und weltweit

In der Pfarrei „Herz Jesu“ Pechbrunn sind am Neujahrstag die Sternsinger ausgesendet worden.

Bereits am Neujahrstag wurden in der Pfarrei Herz Jesu Pechbrunn die Sternsinger ausgesandt, die morgen Samstag die Familien in der Pfarrei besuchen werden. Insgesamt vier Sternsingergruppen werden unterwegs sein. Pfarrer Robert Ploß erbat den Segen für die Sternsinger.
von Josef RosnerProfil

Am Ende des abendlichen Neujahrsgottesdienstes erbat Pfarrer Robert Ploß für die Sternsinger Gottes Segen. Die vier Gruppen werden am Samstag in der Pfarrei Pechbrunn durch die Straßen ziehen und jedes Haus besuchen.

Das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion lautet „Frieden im Libanon und weltweit“. Am Samstagvormittag ab 9 Uhr wird in Pechbrunn der untere Ortsteil besucht und ab 13.30 Uhr der obere Ortsteil mit Hügel, Steinlohweg, Ochsentränke und Spitzelberg. Pfarrer Robert Ploß dankt schon jetzt allen Spendern mit einem herzlichen Vergelt's Gott.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.