10.03.2020 - 15:59 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Nachmittag im Zeichen der Nachhaltigkeit

Bürgermeisterkandidatin Ute Döhler (Zweite von links), Dozentin Sabine Hindringer (Vierte von links) und Imkerin Ute Dörfler (Sechste von links) gestalteten einen Nachmittag zum Thema Nachhaltigkeit. Dabei gab es auch eine kleine Verlosungsaktion.
von Externer BeitragProfil

Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit stand ein Nachmittag, zu dem der Pechbrunner Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen eingeladen hatte. Nach einer kurzen Einleitung von Bürgermeisterkandidatin Ute Döhler referierte Sabine Hindringer, freiberufliche Dozentin und Coach, zum Thema „Nachhaltiges Leben“. Dabei gab es zahlreiche Anregungen und Tipps. Erfreut seien die Veranstalter über die rege Beteiligung der Zuhörer und die dabei entstandenen wertvollen Diskussionen gewesen, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Im Anschluss ging die ortsansässige Bio-Imkerin Ute Dörfler auf ihre Arbeit mit den Bienen ein. Das Publikum ließ sich dabei erklären, wie ein Bienenvolk lebt und wie es gehalten wird. Nicht fehlen durfte auch eine Honigverkostung. Im Anschluss wurde noch eine Verlosung von Honig, Bienenwachs-Produkten und Kochutensilien durchgeführt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.