12.06.2019 - 10:27 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Vorsitzender erobert den Thron

Der Vorsitzende ist nun auch der "Regent" beim Schützenverein "Grüne Eiche" Pechbrunn: Karl-Heinz Glaser holte sich den Königstitel.

Die neuen Würdenträger und weiteren Gewinner des Königsschießens kürte der Schützenverein „Grüne Eiche“ Pechbrunn. Im Bild (von links) Geburtstagsscheiben-Gewinner Felix Ködel, Schützenmeister und Geburtstagsscheiben-Spender Werner Fleischer, Jugendschützenkönig Nico König, Vorjahreskönig Wolfgang Heindl mit Wurstkette, Schützenkönig Karl-Heinz Glaser, Vorsitzender und Vizeschützenkönig Matthias Kutzer sowie Zweiter Vorsitzender Hannes Ködel.
von Willi PöhlmannProfil

Zur Königsproklamation hatte der Verein jetzt ins Schützenheim eingeladen. Dabei wurden die neuen Würdenträger gekürt, Dankesworte gingen an die scheidenden "Majestäten". Vorsitzender Karl-Heinz Glaser hieß eingangs besonders die beiden Ehrenmitglieder Heinz Herdegen und Karl Reichl willkommen. Glaser sprach auch die schwache Beteiligung am Königsschießen an: Das Interesse falle leider immer geringer aus. Es wäre zu begrüßen, wenn die Resonanz wieder stärker würde, so Glaser.

Schützenmeister Werner Fleischer dankte für die Teilnahme am Wettbewerb und gab die Ergebnisse bekannt. Den besten Schuss auf die Ehrenscheibe gab Hildegard Rank ab. Auf den weiteren Plätzen folgten Gabriele Söllner, Christina Rank, Karl-Heinz Glaser und Wolfgang Heindl. Im Rennen um die Meisterscheibe hatte Matthias Kutzer mit 93 Ringen die Nase vorn. Dahinter landeten Christina Rank, Werner Fleischer, Gabriele Söllner und Wolfgang Heindl. Den Gewinner der vom Ersten Schützenmeister Werner Fleischer anlässlich seines 60. Geburtstags gestifteten Scheibe machten zwei Jungschützen unter sich aus, wobei sich am Ende Felix Ködel vor Benedikt Pakull platzierte. Auf den weiteren Plätzen folgten Gabriele Söllner, Christina Rank und Wolfgang Heindl.

Dann war es endlich soweit, nach dem Tausch der Königskette gegen die obligatorische Wurstkette gab Werner Fleischer die Namen der diesjährigen Könige bekannt. Der Jungschützenkönig 2019 heißt Nico König, Vizekönig ist Felix Ködel. In der Schützenklasse erlangte Vorsitzender Karl-Heinz Glaser die Königswürde, Matthias Kutzer ging als Vizekönig aus dem Königsschießen hervor. Nach der Proklamation lud der neue König beim gemütlichen Beisammensein alle Anwesenden zum Essen ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.