11.05.2020 - 13:49 Uhr
Perschen bei NabburgOberpfalz

Autobahnbrücke bei Perschen wieder gesperrt

Nachdem die Autobahnbrücke über der A93 bei Perschen kurz befahrbar war, ist sie jetzt wieder gesperrt. Kristin Rathsam von der Autobahndirektion Nordbayern erklärt, warum das so ist und wie lange die Autofahrer wohl noch umfahren müssen.

Die Arbeiten an der Autobahnbrücke bei Perschen dauern voraussichtlich noch bis Mitte Mai.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Die Autobahnbrücke über die A93 bei Perschen ist zur Zeit wieder dicht. Aber wie lange müssen die Autofahrer noch warten, bis sie die Straße wieder passieren können? Auf Anfrage von Oberpfalz-Medien teilt Kristin Rathsam von der Autobahndirektion Nordbayern mit, dass die Brücke nun erneut gesperrt wurde, weil noch nicht alle Arbeiten an der neuen Brück, die im vergangenen Jahr errichtet wurde, abgeschlossen sind. Wahrscheinlich müssen sich die Autofahrer Rathsam zufolge noch bis Mitte Mai gedulden, bis die Straße wieder offen ist. Bis dahin sind die Arbeiter noch damit beschäftigt, die Verbindungsstraße zwischen Perschen und Neusath neu zu asphaltieren und kleinere Arbeiten auf den angrenzenden Flächen und Feldern fertigzustellen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.