28.01.2020 - 10:05 Uhr
PfreimdOberpfalz

Betrunken an der Wache

Der Wachposten hat den richtigen Riecher: Der Fahrer eines Kleintransporters, der die Oberpfalzkaserne in Pfreimd passieren will, ist betrunken.

Die Polizei stellte bei dem Fahrer 0,9 Promille fest.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Als der 60-jährige Fahrer am Montag gegen 10.45 Uhr am Kaserneneingang stand, nahm der Wachposten starken Alkoholgeruch wahr und verständigte daraufhin die Polizei. Der gerichtsverwertbare Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Mann muss nun laut einer Mitteilung der Polizeiinspektion Nabburg mit einem saftigen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.