12.05.2019 - 11:05 Uhr
PfreimdOberpfalz

Disko-Gast außer Rand und Band

Im Garderoben-Bereich einer Pfreimder Diskothek entzündet sich am Sonntagmorgen ein Streit, der in eine handfeste Auseinandersetzung mündet. Ein betrunkener Gast attackiert auch das Sicherheitspersonal und den Wirt.

In einer Pfreimder Diskothek schlug ein Gast wild um sich.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Am Sonntag gegen 1 Uhr war ein 45 Jahre alter Mann aus dem Landkreis mit Personal im Garderobenbereich der Diskothek in Streit geraten. Laut Pressebericht der Polizei packt der Mann einen Angestellten, schlug ihm mit der Faust mehrfach ins Gesicht und verletzte ihn dabei leicht.

Als der Gastwirt und das Sicherheitspersonal einschreiten wollten, ging der 45-Jährige auch auf sie los. Auch dabei wurden Personalkräfte leicht verletzt. Einer der Geschädigte zerriss der Täter außerdem die Kleidung, dabei entstand ein Schaden in Höhe von 30 Euro. Wie die Polizei schreibt, stand der Täter erheblich unter Alkoholeinfluss. Der Mann erhielt nach Beendigung aller polizeilicher Maßnahmen einen Platzverweis und wurde von Bekannten nach Hause gebracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.