28.01.2021 - 16:17 Uhr
PfreimdOberpfalz

Bei Glätte mit Auto gegen Baum

Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstag ein 33-jähriger Mann aus dem Landkreis Schwandorf bei einem Unfall zu. Sein Auto schleuderte gegen einen Baum.

Ein 33.Jähriger ist mit seinem Auto zwischen Pfreimd und Weihern von der Fahrbahn abgekommen.
von Richard BraunProfil

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße SAD 31 zwischen Pfreimd und Weihern. Ein 33-Jähriger war hier in seinem Subaru von Pfreimd kommend in Fahrtrichtung Weihern unterwegs. Auf der plötzlich glatten Straße geriet der Mann von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und prallte dann gegen einen zweiten Baum.

Der 33-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu, teilt die Nabburger Polizeiinspektion mit. Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungsdienst ins Schwandorfer St.-Barbara- Krankenhaus eingeliefert. Die Pfreimder Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Unfallschwerpunkte in der Region

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.