11.05.2019 - 11:35 Uhr
PfreimdOberpfalz

Neuwahl bringt Aufschlagwechsel

Die Tennisabteilung der SpVgg Pfreimd steht unter neuer Führung: Bei den Neuwahlen sorgen die Mitglieder für einen "Aufschlagwechsel", als sie Thomas Wölker die Leitungsaufgabe übertragen.

Thomas Wölker (Fünfter von links) steht nun an der Spitze der Tennisabteilung der SpVgg Pfreimd. Stadtrat Günther Strehl (Fünfter von rechts) gratulierte ihm und dem Führungsgremium zur Wahl.
von Autor MSLProfil

Der bisherige Abteilungsleiter Hans Müller hatte die Jahreshauptversammlung im Tennisheim eröffnet. In seinem Bericht nannte er eine Mitgliederzahl von 136, darunter 38 Jugendliche. Er ließ die Ereignisse der vergangenen beiden Jahre Revue passieren, und würdigte das Engagement insbesondere der Herrenspieler bei Arbeiten in und um das Tennisheim sowie den Einsatz von Platzwart Jürgen Braun und Hannes Würl. Er bedankte sich bei den Aktiven Patrick Scherübl, Johannes Meißner und Sebastian Götz für die Organisation von jährlich drei LK-Turnieren auf der SpVgg-Tennisanlage.

Müllers Dank galt abschließend allen Funktionären im Ausschuss, den Betreuern der einzelnen Mannschaften, den Trainern und Übungsleitern sowie den vielen Helfern im Hintergrund, ohne die ein reibungsloser Ablauf der Saison nicht möglich wäre. Im Kassenbericht von Erika Müller kam zum Ausdruck, dass die Abteilung nach wie vor finanziell auf soliden Beinen steht.

Im Bericht von Sportwart Harald Neidhardt wurden insbesondere der Klassenerhalt der Herren 1 und 2 in der Bezirksklasse 1 und 2 im Jahre 2017 sowie die Meisterschaft der Herren 65 in Spielgemeinschaft mit Wackersdorf in der Bezirksliga im Vorjahr hervorgehoben. In diesem Jahr gehen 8 Mannschaften an den Start, 4 Herrenmannschaften, 3 Nachwuchsteams sowie die Damen in Spielgemeinschaft mit Stulln.

Stadtrat Günther Strehl zeigte sich angetan vom Engagement der Tennisabteilung, sowohl was die sportlichen Leistungen betrifft als auch was die sonstigen Aktivitäten anbelangt. Er wünschte der Abteilung weiterhin viel Erfolg. Bei den folgenden Neuwahlen (siehe Info-Box) wurde Thomas Wölker als neuer Abteilungsleiter für Hans Müller gewählt. Das Amt des Stellvertreters übernimmt Nico Scherübl.

Anschließend nahm der neue Abteilungsleiter Thomas Wölker die Ehrung aktive Tennisspieler für die SpVgg Pfreimd vor. Ausgezeichnet wurden Sebastian Götz für 50 Spiele sowie Conny Reis, Nico Scherübl, Fritz Schlatterer und Johannes Endres für jeweils 100 Mannschaftsspiele. Die Geehrten erhielten eine Urkunde sowie einen Keramikbecher, der speziell für diesen Zweck angefertigt wurde. Zum Abschluss verabschiedete Thomas Wölker Kassiererin Erika Müller, die nicht mehr kandidiert hatte, sowie Amtsvorgänger Hans Müller mit Präsenten.

Neuwahlen:

Abteilungsleiter: Thomas Wölker; Stellvertreter: Nico Scherübl; Kassier: Thomas Kick; Schriftführer: Patrick Scherübl; Sportwart: Harald Neidhardt; Jugendwart: Johannes Meißner; Technischer Leiter und Anlagenobmann: Stefan Würl; Beisitzer: Johann Würl, Hubert Amode, Sebastian Götz und Hans Müller. (msl)

Für 50 und 100 absolvierte Mannschaftsspiele für die SpVgg Pfreimd zeichnete Abteilungsleiter Thomas Wölker (Zweiter von links) mehrere Mitglieder aus.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.