24.04.2019 - 16:56 Uhr
PfreimdOberpfalz

Eine schöne Geste und das seit 33 Jahren

Schon seit über 30 Jahren beschenkt der Geflügelzuchtverein Pfreimd die Bewohner des St.-Johannis-Stiftes mit Osternestern. Die Senioren freuen sich sehr darüber.

Der Geflügelzuchtverein überbrachte den Altenheimbewohnern süße Ostergrüße.
von Hans-Jürgen SchlosserProfil

Mit einem süßen Ostergruß und liebevoll geschmückten Nestern überraschten die Jugendabteilung des Geflügelzuchtvereins Pfreimd und der neue Jugendwart des Vereins, Daniel Thoma, die 56 Senioren.

Seit 1986 organisieren Jugendwart Georg Mutzbauer und seine Frau Resi diesen schönen Osterbesuch. Erster Vorsitzender Johann Kiener und Zweite Bürgermeisterin Johanna Mertins ließen es sich nicht nehmen, beiden mit einem kleinen Geschenk zu danken. Auch Stiftungsverwalter und Stadtrat Norbert Auer war sehr erfreut, dass die Geflügelzüchter diese Tradition beibehalten.

Pater Robin segnete die Osterspeisen. Die Gäste wurden zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.