10.01.2021 - 09:40 Uhr
PfreimdOberpfalz

Seit 35 Jahren dem Betrieb treu

Geschäftsführer Andreas Lotter (rechts) zeichnete drei Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen aus.
von Externer BeitragProfil

Die Weihnachtsfeier mit Ehrungen der Firma Haustechnik Lotter musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Trotzdem sollten die Ehrungen nicht entfallen. Geschäftsführer Andreas Lotter hat sich deshalb bei jedem Jubilar mit 10- und 35-jähriger Betriebszugehörigkeit für die engagierte Mitarbeit im Unternehmen bei einem persönlichen Gespräch bedankt und eine Urkunde überreicht. Ein Vertreter der Handwerkskammer konnte wegen der Corona-Pandemie nicht mit anwesend sein.

Hans Hausmann wurde für seine 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Wie es in einer Mitteilung der Firma heißt, begann Hausmann im Jahr 1985 seine Lehre bei der Haustechnik Lotter GmbH. Seitdem sei er als verantwortungsbewusster und zuverlässiger Mitarbeiter bei den Kollegen angesehen. Als technischer Betriebsleiter werde sein Fachwissen im Bereich Spenglerei bei den Kunden sehr geschätzt. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Michael Zimmerer und Markus Schwarzbauer ausgezeichnet.

Der Geschäftsführer freute sich auch darüber, dass es im August 2020 gelungen sei, einen Lehrling für den Bereich Spenglerei/Klemptner zu gewinnen. Die Lehrlinge in der ganzen Oberpfalz werden aufgrund der geringen Anzahl von Auszubildenden zu einer einzigen Berufs-Schulklasse in Bayreuth zusammengefasst. Umso erfreulicher sei es, einen Lehrling für diesen Bereich gewonnen zu haben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.