02.03.2020 - 10:21 Uhr
Pfrentsch bei WaidhausOberpfalz

Franz Greß feiert 70. Geburtstag

Georg Kleber, Stephan Krämer und Thomas Müller (von links) gratulieren Franz Greß (Vierter von rechts) als Abordnung der Feuerwehr Pfrentsch zum 70. Geburtstag
von Josef ForsterProfil

Ins Hotel Regina nach Pleystein lud Franz Greß zur Feier seines 70. Geburtstags ein. Nicht von ungefähr, kam doch rund die Hälfte der Gäste aus der Nachbarstadt. Und noch eines: Hier entdeckte er mit Maria Müllhofer immerhin die Liebe seines Lebens.

In der St. Nikolaus-Kirche in Burkhardsrieth gab sich das Brautpaar 1978 das Ja-Wort. Sohn Wolfgang, Tochter Elke und Sohn Christoph entstammen der glücklichen Ehe. Die Enkel Annalena, Melina und Leopold sind nun die große Freude des Jubilars.

Geboren in Pfrentsch, kam der Jubilar als einer der Letzten noch in den Genuss, alle Jahrgangsstufen in seinem Geburtsort zur Schule gehen zu können. Danach erlernte er das Maurerhandwerk beim Bauunternehmen Grötsch in Waidhaus. Ab 1986 kümmerte er sich als Gutshandwerker um viele anfallenden Arbeiten in den Staatsgütern Almesbach und Pfrentschweiher. Die Feuerwehr Pfrentsch gratulierte durch Vorsitzenden Thomas Müller, Kassier Georg Kleber und Stefan Krämer. Mitglied ist Greß ebenso beim Ulrichsbergverein Burkhardsrieth und im Kapellenförderverein Pfrentsch.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.