12.07.2018 - 19:22 Uhr
PirkOberpfalz

Autodieben auf der Spur

Der hochwertige Wagen verschwand bereits vor knapp zwei Wochen. Nun tauchte er zwar wieder auf, die Polizei bittet dennoch um Hilfe.

Ein Luxuswagen wird gestohlen und taucht in einem nahen Waldstück wieder auf. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

(mte) 80.000 Euro kostet der Wagen, den Diebe am Donnerstag, 5. Juli, in Pirk gestohlen haben. Der weiße Mercedes GLE, der mit einem Keyless-System ausgestattet ist, tauchte nun wieder auf, teilt die Polizei mit. In einem etwa 750 Meter entfernten Waldstück nahe des Ortsteils Pirkerziegelhütte. Ein aufmerksamer Passant entdeckte dort das Auto, das am Tag des Diebstahls, am 5. Juli, zwischen 3.15 und 15.30 Uhr vor einem Haus in der Ziegelleite geparkt worden war. Zu dem Fall bittet die Kriminalpolizei Weiden nun um Hinweise von Zeugen, die im genannten Zeitraum Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, welche entweder mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten oder den gestohlenen Wagen im Waldstück abgestellt haben. Hinweise unter der Telefonnumer 0961/401-291 oder bei jeder Polizeidienststelle.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.