30.03.2020 - 13:56 Uhr
PirkOberpfalz

Maria Bauer aus Hochdorf feiert 100. Geburtstag

Kein Scherz: Die Hochdorferin Maria Bauer wird am 1. April 100 Jahre alt. Die derzeitige Lage verbietet eine Feier, allerdings wird wohl kaum das Telefon im Eleonore-Sindersberger-Seniorenheim stillstehen, wo sie seit zwei Jahren wohnt.

Maria Bauer ist 100 Jahre alt.
von Rita KreuzerProfil

Maria Bauer wuchs mit zwei Brüdern und einer Schwester auf. Bruder Adolf fiel im Krieg, auch die anderen Geschwister leben nicht mehr. Die Menschen in Pirk und Umgebung kennen die Jubilarin als eifrige Fahrradfahrerin.

1941 heiratet sie Hans Häring, der zwei Söhne mit in die Ehe brachte. Gemeinsam hatten sie einen weiteren Sohn, der mit 17 Jahren tödlich verunglückte. Auch der Ehemann verlor sein Leben 1977 bei einem Unfall. Zwei Jahre später heiratete sie Josef Bauer, mit dem sie noch 20 Jahre eine glückliche Ehe führte. Der Katholische Frauenbund hat sie für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Im Seniorenheim ist sie mit ihrem Rollator noch sehr mobil und nimmt an täglichen Aktivitäten wie Basteln, Malen und Singen teil. Auch geistig ist sie rege, getreu dem Motto: Wer morgens drei Mal schmunzelt, mittags nicht die Stirne runzelt, abends singt, dass alles schallt, der wird leicht hundert Jahre alt.

Bürgermeister Michael Bauer hat Blumen überbringen lassen, der Heimbeirat hat gratuliert, und Heimleiter Wolfgang Reuther sowie Pflegedienstleiter Konrad Nickl gratulierten ebenfalls. Eine Feier ist zwar ausgefallen, könnte jedoch in einigen Wochen noch nachgeholt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.