10.02.2020 - 13:44 Uhr
PirkOberpfalz

Pirker Kinderbasar gut angenommen

Viel Arbeit gibt es wieder für das Basarteam der Feuerwehr und den knapp 70 Damen. Der Kinderbasar für Frühjahr und Sommer 2020 ist wieder ein voller Erfolg

Das Basarteam von Sabine Wirth hat viel Arbeit, alles attraktiv zu platzieren, anzuordnen und nach Größen zu schlichten. Die Käufer danken es ihnen.
von Rita KreuzerProfil

Den Frühjahr-Sommer-Basar der Feuerwehr in der Aula der Josef-Faltenbacher-Schule hatten die Mütter gut angenommen. Das Team hat die angelieferten Waren entgegen genommen, die schweren Körbe in die Abteilungen getragen und optisch attraktiv auf den Tischen platziert. Es kamen nur gut erhaltene Sachen der Anbieter rund ums Kind zum Verkauf.

Die Männer der Wehr hatten vorgearbeitet und Tische und Bänke für den Verkauf aufgestellt und die Anfahrt und die Parkplätze organisiert. Bei der Kleidung der Kindergrößen von 56 bis 174 war alles zu haben, dazu Schuhe, Kinderwägen, Autositze, Markenkleidung bis hin zu Sportartikel und ein eigener Raum mit Spielsachen. Neben dem eigenen Stand für Babyartikel waren viele Sachen rund ums Schwimmen, Tauchen und Planschen zu haben. Dazu gab es viele Faschingskostüme für Zauberer, Prinzessinnen, Indianer, Star-Wars-Charaktere und Tierarten.

Große Anstrengungen hatten die Organisatoren auch in die Verpflegung gelegt, viele Kuchen und Torten wurden gebacken, dazu Kaffee und Limo serviert. Die neue Kinder- und Jugendgruppe der Wehr ist froh über den 15-prozentigen Erlös aus den Verkäufen, können sie sich über dadurch finanzierte Ausbildungsmaßnahmen und Gerätschaften freuen.

Das Basarteam von Sabine Wirth hat viel Arbeit, alles attraktiv zu platzieren, anzuordnen und nach Größen zu schlichten. Die Käufer danken es ihnen.
Das Basarteam von Sabine Wirth hat viel Arbeit, alles attraktiv zu platzieren, anzuordnen und nach Größen zu schlichten. Die Käufer danken es ihnen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.