27.03.2019 - 11:34 Uhr
PirkOberpfalz

Soldaten- und Reservisten schießen mit Luftgewehr

Schon zum dritten Mal fand das Luftgewehrschießen der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Pirk statt. Dazu waren 20 Mitglieder im Schützenheim in Luhe angetreten.

Die Schützen und Gewinner der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Pirk.
von Rita KreuzerProfil

Vorsitzender Mario Hönig dankte dem Schützenmeisteramt der Schützengilde Luhe, für die Organisation des Schießens. Besonderer Dank galt dem Ehrenvorsitzenden der SRK, Gerhard Meier der auch dieses Jahr wieder den Pokal stiftete. Nach einer kurzen Einweisung in Gewehre und Ablauf gab jeder Schütze nach den Probeschießen zehn Wertungsschüsse auf eine 10-er Ringscheibe ab. Ermittelt hat Hönig den besten Schützen auf Ringe und den besten Schützen bei der Teilerwertung aller Schüsse.

Bernhard Griesel gewann vor Johann Hilburger und Reinhard Landgraf den diesjährigen Pokal. Der Schütze mit dem besten Teiler war Johann Hilburger.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.