06.11.2018 - 13:44 Uhr
Pirkhof bei OberviechtachOberpfalz

Damen nehmen Preise ins Visier

Per Schuss auf die Glücksscheibe ermitteln die Schützinnen des Gaus "Grenzland" den Sieger. Unter 46 Teilnehmern erzielten zwei Frauen aus Pullenried die besten Treffer.

Die Preisträger beim Kirchweihschießen in Pirkhof mit Gaudamenleiterin Renate Stigler (hinten links). Andrea Rupp aus Pullenried und Patricia Schmidt aus Gaisthal (von links) gewannen den Wettbewerb.
von Ludwig DirscherlProfil

In der Hammerschänke in Pirkhof führte das Kirchweihschießen die Damen des Schützengaus "Grenzland" zusammen. Gastgeber für die knapp 50 Teilnehmer waren die Frauen von „Almenrausch“ Pirkhof. Gaudamenleiterin Renate Stigler freute sich über die gute Beteiligung, auch die beiden Gauliesln Angelika Bösl und Patricia Schmid legen mit an. Ebenso hatte sich Gauschützenmeister Manfred Muck eingefunden.

Renate Stigler hatte mit ihrer Stellvertreterin Elisabeth Schmidt viele Sachpreise für die Schützinnen vorbereitet. Die Gewinner wurden mit fünf Schuss auf eine Glücksscheibe ermittelt. Andrea Rupp aus Pullenried erzielte von 90 möglichen Punkten 71 und landete damit ganz vorne. Platz zwei belegte Patricia Schmidt aus Gaisthal mit ebenfalls 71 Punkten.

Es folgten Maria Spichtinger, Schönsee (68), Marina Schießl, Pertolzhofen (61), Elisabeth Dietz, Gaisthal (61), Heike Hiebenthal, Gaisthal (58), Katharina Blab(56), Klaudia Hiebenthal(56), Heidi Süß (55), Christa Fettke (52), Ines Bauer (52), Zenzi Bauer (51), Carina Maier (50), Nicole Schmidt (50), Elfriede Diewald, Beate Becher, Gerlinde Kahler, Sonja Völkl, Rosa Rupp, Rosi Blaschke, Tina Süß, Silvia Leibl, Maria Bock, Maria Hoch und Magdalena Schmidt.

Das beste Blattl erzielte Beate Becher aus Pullenried mit einem 52 Teiler vor Ingrid Zäch, Schönsee (63), und Gerlinde Kahler, Pullenried (79). Für eine schmackhafte Verköstigung sorgten die gastgebenden Schützendamen unter der Regie von Schützenmeisterin Sonja Bauer. Das nächste Schießen für die Gaudamen wird beim Vorderlader- und Pistolenclub in Thanstein als Faschingsschießen ausgetragen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.