08.11.2018 - 12:25 Uhr
Pirkhof bei OberviechtachOberpfalz

Treffsicher in die Herbstsaison

Um den Kirwa-Preis des Schützenvereins "Almenrausch" legen 35 Teilnehmer an. Am besten trifft das Ehrenmitglied.

Gut geschossen haben (vorne, von links) Anni Plößl, Herbert Pfannenstein und (dahinter, von links) Edeltraud Brunner und Jungschütze Michael Schaller. Schützenmeisterin Sonja Bauer (rechts) gratulierte zu den Ergebnissen.
von Christof FröhlichProfil

Zum Auftakt der Herbst- und Wintersaison laden die Almenrausch-Schützen Pirkhof ihre Mitglieder zum Essen ein. Nachdem der Vereinswirt Entenbraten mit Knödel und Blaukraut aufgetischt hatte, legten 35 Teilnehmer beim Kirchweihschießen an. Zur Siegerehrung durfte Schützenmeisterin Sonja Bauer auch die Ehrenschützenmeister Sigi Plößl, Hans Verrschl, Karl Fleißer sowie die Ehrenmitglieder Anna Plößl, Herbert und Mathilde Brunner willkommen heißen.

Beim Kirchweihschießen gab die Schützen fünf Schuss auf die Blattl-Wertung ab. Dabei zeigte sich, dass die Mitglieder gut durch die Sommerpause gekommen waren, denn die Trefferergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Am besten traf Ehrenmitglied Anni Plößl, die mit einem 62-Teiler Erstplatzierte wurde.

Auf den weiteren Plätzen folgten Schießleiterin Christine Nesner mit einem 90-Teiler, Herbert Pfannenstein (102-Teiler), Edeltraud Brunner (131-Teiler) und Michael Schaller mit einem 171-Teiler. Die treffsichersten Schützen durften sich Preise aussuchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.