21.09.2018 - 10:42 Uhr
Pleußen bei MitterteichOberpfalz

Arbeiten bis Ende Oktober

Das neue Baugebiet "Hintere Griesäcker" im unteren Dorfbereich nimmt immer mehr Form an.

Das künftige Baugebiet "Hintere Griesäcker" in Pleußen.

Gesetzt wurden jetzt die Straßenrandsteine, als nächstes folgen Rinnen und Einfassungen. Danach werden die Parkflächen gepflastert, schließlich stehen noch die Asphaltierungsarbeiten und das Wiederaufbringen der Humusschicht auf den Bauplätzen an. Bis Ende Oktober sollen alle Maßnahmen abgeschlossen sein, wie Bauamts-Leiter Thomas Grillmeier mitteilte. Entstehen werden 17 Parzellen, von denen die meisten schon reserviert sind. Insgesamt investiert die Stadt Mitterteich mit Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbau rund 600 000 Euro in das Projekt. Das bisherige Gebiet "Vordere Griesäcker" besteht aus 23 Bauplätzen, fast alle davon sind schon bebaut.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.