11.02.2019 - 10:29 Uhr
PleysteinOberpfalz

Alpine Rennläufer im Bayerischen Wald erfolgreich

In den Skihochburgen im Bayerischen Wald bei Sankt Englmar schneiden die alpinen Rennläufer des TSV-Skiclubs Pleystein bei den dortigen Wettbewerben erfolgreich ab.

Die alpinen Rennläufer des TSV-Skiclubs freuen sich mit den Betreuern über erfolgreiche Rennen am Predigtstuhl im Bayerischen Wald.
von Autor TUProfil

In den Skihochburgen im Bayerischen Wald bei Sankt Englmar schnitten die alpinen Rennläufer des TSV-Skiclubs bei den dortigen Wettbewerben erfolgreich ab. Am Freitag sicherten sich am Pröller von den 11 Teilnehmern aus der Rosenquarzstadt vier Akteure Stockerlplätze. Am Samstag ging es auf dem benachbarten Predigtstuhl weiter. Hier ergatterten von den 23 Teilnehmern aus Pleystein 10 Aktive in ihren Altersklassen Ränge unter den ersten Drei. Betreut wurde das junge Team von Trainer Alexander Schön und von Josef Ach.

Ergebnisse Predigtstuhl: U6 weiblich Romy Erben (2. Platz)., U8 weiblich Charlotte Bäumler (3.), U8 männlich Bruno Erben (1.), U10 männlich Paul Kreutzmeier (2.), U12 weiblich Jule Kreutzmeier (2.), Herren 51 Peter Krämer (1.), Damen 41 Susi Aures-Kreutzmeier (1.), Herren 41 Alexander Schön (2.)

Ergebnisse Pröller: U6 weiblich Romy Erben (2. Platz), U8 männlich Bruno Erben (1.), U12 weiblich Jule Kreutzmeier (1.), Herren 41 Alexander Schön (2.), Damen 41 Susu Aures-Kreutzmeier (1.).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.