31.10.2019 - 09:35 Uhr
PleysteinOberpfalz

Ehemalige tauschen viele Erinnerungen aus

Zum Klassentreffen des Jahrgangs 1968/1969 hatten die Organisatoren Barbara Herrmann, Andrea Meier, Petra Walter, Stefan Kabitschke, Cornelia Weig sowie Markus Schulz eingeladen.

von Autor TUProfil

Die 43 Teilnehmer, darunter die Lehrer Marga Fojtik, Jürgen Wunder und Franz Wittmann, trafen sich zunächst im Stadtmuseum. Altbürgermeister Johann Walbrunn unternahm mit seinen Gästen einen ausgiebigen Rundgang durch die Räumlichkeiten und stellte auch die verschiedenen Exponate im Detail vor. Auf dem Friedhof wurde anschließend der bereits gestorbenen ehemaligen Mitschüler Michael Haberkorn, Willibald Herrmann, Gabriele Pregel, Susi Franz sowie Diana Holmann und der Lehrer Erich Rieß sowie Franz Schacht ehrend gedacht und Blumengebinde niedergelegt. Der Vorabendgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Sigismund mit Pater Reinhold Schmitt wurde von der Miesbrunner Stubenmusik unter der Regie von Ludwig Putzer festlich mitgestaltet. Die Lesung trug Petra Walter vor, und die Fürbitten sprachen Barbara Herrmann sowie Cornelia Weig. Im Anschluss an die Eucharistiefeier ging es im Cafe Enslein beim gemütlichen Beisammensein bis in die Morgenstunden hinein mit dem Austausch von vielen Erinnerungen an die Schul- und Jugendzeit rund.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.