Ludwig Gillitzer aus Pleystein auch mit 95 Jahren noch bei bester Gesundheit

Pleystein
04.08.2022 - 15:41 Uhr
Bürgermeister Rainer Rewitzer gratuliert Ludwig Gillitzer zum 95. Geburtstag und überreicht ein Präsent mit heimischen Erzeugnissen.

Am 3. August feierte Ludwig Gillitzer bei bester Gesundheit seinen 95. Geburtstag. Der Jubilar wurde am 1927 auf der Bartlmühle geboren und wuchs dort mit seinen zehn Geschwistern auf. Er besuchte in Pleystein die Volksschule und erlernte anschließend den Beruf des Elektrikers. Im Jahr 1949 machte sich der Jubilar selbständig und 1958 heiratete er Margarete Weitensteiner. Gillitzer wohnt im sogenannten „Hofner-Anwesen“. Einen schweren Schicksalsschlag hatte der heute 95-Jährige im Jahr 2008 mit dem Tod seiner Ehefrau zu verkraften.

Bereits am Vorabend des hohen halbrunden Geburtstages gratulierte der Männergesangverein 1895 Pleystein mit einem Ständchen. Weitere Gratulanten aus der Feuerwehr Pleystein, dem Fotoclub Pleystein, der Siedlergemeinschaft, vom Militärverein und vom TSV Pleystein folgten. Bürgermeister Rainer Rewitzer gratulierte am Abend des Geburtstages für die Stadt. In der gemütlichen Runde gibt dann Ludwig Gillitzer auch ein Rezept für seine gute Gesundheit preis: Im Sommer ernährt er sich überwiegend von seinen eigenen Erzeugnissen aus dem Hausgarten, im Winter mit den Erzeugnissen, die er Sommer eingekocht oder eingeweckt hat.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.