14.12.2020 - 10:14 Uhr
PleysteinOberpfalz

Pleysteiner Unternehmer Josef Deglmann feiert 80. Geburtstag

Josef Deglmann freut sich über die Glückwünsche seiner Ehefrau Veronika und Bürgermeister Rainer Rewitzer (rechts).
von Autor TUProfil

Immer in Aktion, tatendurstig, unternehmungslustig, verständnis- sowie humorvoll, so kennt man den "Deglmann-Sepp". Der weit über die Grenzen des Landkreises Neustadt hinaus bekannte und nach wie vor aktive Knopffabrikant feierte am Sonntag 80. Geburtstag, coronabedingt allerdings nur im Familienkreis. Zum runden Wiegenfest gratulierten neben den Angehörigen schriftlich oder telefonisch Geschäftspartner sowie Freunde und Bekannte, darunter Alt-Bürgermeister Johann Walbrunn. Die gesamte Belegschaft überraschte ihren Chef und dessen Ehefrau mit einem musikalischen Auftritt. Bürgermeister Rainer Rewitzer überreichte Deglmann eine Urkunde und ein Geschenk. Er würdigte das vorbildliche Engagement des Unternehmers in der Wirtschaft, um die Region und im öffentlichen Leben. Rewitzer stellte auch dessen enorme Verdienste um die Förderung der Vereine herause. Er übermittelte zudem die Glückwünsche seiner Stellvertreterin Andrea Lang.

Deglmann wurde am 13. Dezember 1940 in Tachau als ältestes von vier Kindern der Knopffabrikanteneheleute Josef und Margareta Deglmann geboren. Nach der Vertreibung aus der sudetendeutschen Heimat baute sich die Familie 1946 zuerst in der Hammermühle bei Lohma und vier Jahre später in Pleystein eine neue Existenz auf. 1979 übernahm der Jubilar die 1890 im Egerland gegründete Knopffabrik, die seit 70 Jahren in Pleystein ihren Standort und in all den Jahrzehnten für viele Männer und Frauen Arbeitsplätze geschaffen hat. In der besten Zeit waren es über 100 Mitarbeiter. 1966 heiratete er Veronika Müllner. Die Söhne Josef und Stefan komplettierten das Eheglück. Stolz ist der Jubilar auf die vier Enkel, die ihm und seiner Frau viel Freude bereiten. Zu seinen Hobbys zählen die Musik und hier vor allem auch Opern.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.