29.03.2019 - 10:20 Uhr
PleysteinOberpfalz

Skiclub kürt Meister

Bei der Stadt- und Vereinsmeisterschaft des TSV-Skiclubs im Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg für die Alpinen gingen 99 Teilnehmer an den Start.

Die alpinen Stadt- und Vereinsmeister Susi Aures Kreutzmeier und Lukas Dobner freuen sich über den Erfolg.
von Autor TUProfil

Unter Regie von Alpinchef Alexander Schön und mit Zeitmesser Manfred Güntner ging dieser spannende Wettkampf für Schüler, Jugendliche und Senioren reibungslos über die Bühne. Das Championat holte sich bei den Herren Lukas Dobner, bei den Damen Susi Aures-Kreutzmeier. Sie konnten nun vor kurzem bei einer Meisterschaftsfeier im Sportheim von Abteilungsleiter Christian Enslein, Schön und Bürgermeister Rainer Rewitzer die ansehnlichen Pokale in Empfang nehmen. Zudem erhielten alle Teilnehmer Urkunden, jedes Kind je einen kleinen Pokal und jede Jugendliche sowie Erwachsene je eine Medaille.

Die Ergebnisse: Schülerinnen U4w: 1. Pia Schön 2:48,46 Minuten. U6w: 1. Romy Erben 56,70; 2. Paula Heureicher 1:30,35. U6m: 1. Laurenz Hartwig 2:27,86. U8w: 1. Vanessa Kick 50,12; 2. Charlotte Bäumler 1:01,46; 3. Lena Gmeiner 1:01,82. U8 weibliche Gäste: 1. Hanna Lehner 57,77. U8m: 1. Bruno Erben 41,97; 2. Stefan Prem 55,41; 3. Leo Maurer 56,53. U8 männliche Gäste 1. Arndt-Magnus Zimmermann 52,69; 2. Veit Altmeppen 1:47,26; 3. Vincent Steiner 1:57,83. U10w: 1. Leonie Essler 48,89; .2. Emma Heureicher 49,84; 3. Sophia Rädel 52,55. U10 weibliche Gäste: 1. Pauline Ludwig 44,51. U10m: 1. Paul Kreutzmeier 41,74; 2. Max Maurer 48,78; 3. Jonas Enslein 59,01. U12w: 1. Jule Kreutzmeier 37,12; 2. Chiara Enslein 43,46; 3. Laura Kick 44,94. U12 weibliche Gäste 1. Pauline Steiner 57,84. U12m: 1. Max Schödl 39,12; 2. Philipp Enslein 43,42; 3. Tim Enslein 44,58. U12 männliche Gäste 1. Nico Sommer 45,90; 2. Valentin Lehner 47,40. U14w: 1. Sophia Ach 36,12; 2. Annika Schön 38,57. U14m: 1. Maximilian Süss 58,13. U14 männliche Gäste Jonas Pfaff 37,13. U16m: 1. Marco Schön 33,26; 2. Florian Rewitzer 55,00. U18w: 1. Johanna Ach 42,55. U18m: 1. Luca Enslein 33,03; 2. Clemens Dobner 1:37,45. U21w: 1. Laura Enslein 1:10,15. U21m: 1. Lukad Dobner 31,69; 2. Simon Kleber 33,27. U21 männliche Gäste 1. Moritz Lemser 42,90. Damen 61: 1. Elisabeth Schön 49,66. Damen 61 Gäste: 1. Uli Aures 45,99. Damen 51: 1. Martha Bodensteiner 39,06; 2. Rita Meier-Dobner 41,40. Damen 41: 1 Susi Aures-Kreutzmeier 34,13; 2. Sonja Schön 42,47; 3. Monika Enslein 45,42. Damen 31: A. Monika Gmeiner 46,28; 2. Christine Maurer 50,15; 3. Christina Prem 50,22. Damen allgemein: 1. Karina Ertl 38,16. Herren 61: 1. Anton Schön 45,46; 2. Hans Walbrunn 54,22. Herren 61 Gäste: 1. Uwe Pfaff 37,37. Herren 51: 1. Josef Seibert 38,31; 2. Hubert Kleber 41,94; 3. Martin Rädel 55,34. Herren 41: 1. Alexander Schön 32,80; 2. Josef Ach 37,43; 3. Rainer Rewitzer 38,09. Herren 31: 1. Markus Prem 35,16; 2. Martin Ertl 36,51; 3. Wolfgang Gmeiner 36,69.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.