31.05.2019 - 12:58 Uhr
PlößbergOberpfalz

Betend und singend im Bus nach Altötting

Die Beidler und Plößberger Frauenbundgruppen luden zum zweiten Mal zur gemeinsamen Altötting-Wallfahrt ein.

Die Reisegruppe versammelte sich zum Erinnerungsbild auf dem Kapellplatz in Altötting.
von Florian TrißlProfil

Mit einem Morgengebet beginnend ging es mit dem Bus nach Altötting. Während der Fahrt wurde gebetet und gesungen. Bei der Bruder-Konrad-Kirche angekommen feierten die Wallfahrer die Messe mit. An den Kreuzwegstationen im Freien betete die Gruppe gemeinsam den Kreuzweg. Die Freizeit bis zur Rückfahrt wurde von den meisten Mitfahrern zum Gebet vor dem Gnadenbild der Muttergottes in der Gnadenkapelle oder zum Besuch der St. Anna-Basilika genutzt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.