06.12.2018 - 13:04 Uhr
PlößbergOberpfalz

Ehemalige Plößberger Schüler feiern gemeinsam 50. Geburtstag

Ein besonderes Fest mit besonderen Gästen. Beim diesjährigen Klassentreffen der ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1967/1968 der Volksschule Plößberg feierten die Teilnehmer 50. Geburtstag. Dabei waren auch die ehemaligen Klassenlehrer.

Eine große Gästeschar feierte beim Klassentreffen des Jahrgangs 1967/1968 der Plößberger Volksschule zusammen mit ihren ehemaligen Klassenlehrern Alfred Schleicher und Christa Gmeiner (sitzend, Dritter und Vierte von links) 50. Geburtstag.
von Florian TrißlProfil

Traditionell treffen sich die ehemaligen Klassenkameraden des Jahrgangs 1967/1968 alle fünf Jahre zum Klassentreffen. Dieses Jahr war es ein ganz besonderes Treffen für die ehemaligen Schüler der Plößberger Volksschule: Sie feierten zusammen 50. Geburtstag. Mit einem gemeinsamen Gottesdienstbesuch wurde den verstorbenen Lehrern und Mitschülern gedacht, anschließend ging es zum gemütlichen Beisammensein in den Gasthof Bayrischer Hof. Als besondere Gäste begrüßten die ehemaligen Schüler ihre drei damaligen Klassenlehrer Alfred Schleicher, Christa Gmeiner und Rainer Böckl. An diesem kurzweiligen Abend tauschten sich die Freunde über vergangene Zeiten und aktuelle Geschichten aus. In Vorfreude auf das nächste Klassentreffen 2023 endete die Feier weit nach Mitternacht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.