05.01.2022 - 11:57 Uhr
PlößbergOberpfalz

Plößberger Grundschüler schreiben Briefe an Bewohner des BRK-Seniorenheims

Die Mädchen und Buben der Klasse 3a der Grundschule Plößberg haben Briefe an die Bewohner des BRK-Seniorenheimes in Plößberg verfasst. Die Weihnachtspost wurde dann persönlich übergeben.
von Externer BeitragProfil

Weil Bewohner von Seniorenheimen keinen oder nur wenig Besuch bekommen dürfen, hatte die Klasse 3a der Grundschule Plößberg eine Idee. "Wir schreiben Briefe an die Bewohner des BRK-Seniorenheimes in Plößberg."

Da im Deutschunterricht gerade das Thema "Verfassen von Briefen" behandelt wurde, bot es sich an, dies auch in die Praxis umzusetzen. Unter Anleitung ihrer Lehrerinnen Diana Dippel und Louisa Meyer schrieben die Kinder voller Eifer Briefe, verzierten und gestalteten diese liebevoll. Am letzten Schultag vor den Ferien wurde die Weihnachtspost persönlich von der ganzen Klasse an die Verwaltungsangestellte Frau Schüler übergeben. Diese bedankte sich und fügte mit einem Lächeln hinzu: "Das ist eine ganz großartige Idee. Damit macht ihr unseren Bewohnern sicher viel Freude." Nun wartet die 3. Klasse schon gespannt auf Rückantwort.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.