12.07.2019 - 15:22 Uhr
PlößbergOberpfalz

Vereinskartell Plößberg: Neuer Mann für die Kasse

Die bewährte Führungsmannschaft kann ihre Arbeit fortsetzen. Lediglich die Besetzung des Kassierer-Postens erfährt mit Christian Pöll eine Veränderung

Beim Treffen des Vereinskartells wurde Christian Pöll als neuer Kassier gewählt. Im Bild der Vorstand (von links): Schriftführer Manfred Zölch, Zweiter Vorsitzender Toni Müller, Kassier Christian Pöll, der bisherige Kassier Georg Krapfl und Vorsitzender Lothar Müller.
von Externer BeitragProfil

Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der zurückliegenden Sitzung. Bei dem Treffen ging es aber nur um die Nachfolge von Kassier Georg Krapfl. Dieses Amt wurde nun Christian Pöll übertragen.

Zum Auftakt der Versammlung bedankte sich der Vorsitzende Lothar Müller beim Obst- und Gartenbauverein für die Sommerblumenaktion, welche dieser Verein zur Ortsverschönerung seit vielen Jahren durchführt. Danach wurden das Bürgerfest, welches am 20. Juli stattfindet, besprochen. Weiteres Thema war das Ferienprogramm der Marktgemeinde. Es wird unter Federführung des Jugendbeauftragten Michal Haubner zusammengestellt. Im Dezember werden die Grölldeifl aus Waldsassen einen Auftritt in Plößberg haben.

Zentraler Punkt der Veranstaltung waren die Neuwahlen. Es gab lediglich eine Änderung - beim Amt des Kassiers. Verabschiedet wurde mit einem herzlichen Dankeschön der langjährige Kassier Georg Krapfl. Dessen Aufgabe übernimmt künftig Christian Pöll. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Das Vertrauen der Mitglieder genießen weiterhin die bewährten Kassenprüfer Alois Freundl und Florian Trißl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.