08.05.2019 - 10:56 Uhr
PlößbergOberpfalz

Wäsche und Spielzeug für sieben Heime

Die Plößberger Frauen Union führte bereits zum 11. Mal eine Sammelaktion für die Bärnauer Initiative "Hilfe für Kinder in Not" durch.

Mitglieder der Plößberger Frauen Union und der Initiative „Hilfe für Kinder in Not“ liefern die gesammelten Spenden am Marktplatz 5 in Bärnau ab. Im Bild: (von links) Manuela Müller (FU), Frauen-Union-Vorsitzende Tina Zeitler, Waltraud Fichtner (Initiative), Rita Ott (FU), Gerlinde Weigl (Initiative), Martina Gleißner (FU) und Siegfried Sollfrank (für seine Frau Helga von der Frauen Union).
von Autor LKProfil

Seit über 29 Jahren unterstützt die Bärnauer Aktion "Hilfe für Kinder in Not" Heime im Nachbarland Tschechien. Insgesamt sieben Heime erhalten derzeit Hilfe aus der Knopfstadt. Insbesondere die sechs Mutter-Kind-Heime der Caritas der Diözese Pilsen, aber auch das Waisenhaus in Plesna und das Behindertenheim in Milíre sind auf Unterstützung angewiesen.

Weil die Not nach wie vor groß ist und Spenden gerne angenommen werden, entschied die Plößberger Frauen-Union die Aktion wieder durch eine Sammlung zu unterstützen. Es war bereits die 11. Sammelaktion der Plößberger. Gesammelt wurde vorwiegend Babykleidung sowie Kinder- und Jugendkleidung, des Weiteren auch Bettwäsche, Matratzen, Schulsachen und neuwertige Spielsachen - alles in sehr gutem Zustand. Auch Fahrräder und Geschirr wurde für die Initiative abgegeben. Die Spendenbereitschaft war außerordentlich gut. Darüber freute sich Frauen-Unions-Vorsitzende Tina Zeitler und ihr Team sehr.

Dieser Tage lieferten die Mitglieder das Ergebnis dieser Sammelaktion in Bärnau ab. "Es wurde wieder eine Vielzahl, ganz toller Sachen angeliefert. Da kann man nur ,Vergelts Gott' sagen", bedankten sich die Mitglieder der Initiative "Hilfe für Kinder in Not" bei der Frauen-Union Plößberg und allen Spendern. Damit die Heime zum Beispiel Windeln oder Babynahrung kaufen können unterstützt die Bärnauer Initiative nach wie vor mit Geldspenden. Spendenkonten der Initiative sind bei der Volksbank Nordoberpfalz: IBAN DE 43 7539 0000 0007 1051 00 oder bei der Sparkasse Oberpfalz Nord: DE 07 7535 0000 0190 6202 60. Als Betreff ist anzugeben: "Hilfe für Kinder in Not" der Initiative Bärnau.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.