31.07.2018 - 11:56 Uhr
RegensburgOberpfalz

90 Jahre im Betrieb

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zeichnet 29 Betriebe mit Ehrenblättern aus. Darunter sind auch zwei aus dem Landkreis Tirschenreuth.

Seit 90 Jahren gibt es die Schreinerei Haubner. Hubert Haubner nimmt dafür das Ehrenblatt in Empfang. HWK-Präsident Georg Haber (links) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger gratulieren.
von Externer BeitragProfil

Das Ehrenblatt in Silber für das 90-jährige Betriebbestehen erhielt Hubert Haubner, Schreinerei Haubner, aus Plößberg. Zudem ging ein Ehrenblatt für das 90-jährige Betriebsjubiläum an MetzgermeisterToni Landgrafaus Tirschenreuth.

"Ihre mittelständischen Betriebe sind das Rückgrat unserer Wirtschaft", betonte der Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Dr. Georg Haber anlässlich der Verleihung von 29 Ehrenblättern in Silber und Gold an Handwerksbetriebe aus ganz Ostbayern. Im Hotel Asam in Straubing zeichnete er die Handwerker für mindestens 50 Jahre Betriebsbestehen aus. 15 Betriebe erhielten das Ehrenblatt in Gold, ihre Betriebsgeschichte erstreckt sich über 100 Jahre und mehr. Insgesamt könnten die 29 geehrten Firmen auf 3198 Jahre Bestehen zurückblicken, so Haber.

"In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren haben Sie etwas mit Bestand geschaffen.", lobte der Kammerpräsident. Ebenso würdigte er die Leistungen der Mitarbeiter, die den Erfolg jedes Unternehmens entscheidend mitbestimmen würden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.