03.08.2018 - 18:26 Uhr
Oberpfalz

Polizisten retten Schaf aus Pool

Schaf will baden, Wolle saugt sich voll, Schaf droht unterzugehen. Polizisten ziehen sich aus, springen ins Wasser, Polizisten retten Schaf. Danach folgt eine Überraschung.

Die Retter und das Schaf.
von Julian Trager Kontakt Profil

Bei der Hitze möchte sich jeder abkühlen, auch Tiere. In Mittelfranken sprang ein Schaf in einen Pool. Wie die Polizei auf Twitter mitteilt, gab's da nur ein großes Problem: Die Schafswolle saugt sich mit Wasser voll, das Schaf droht unterzugehen! Die Polizei musste helfen. Aber in Uniform sprangen die Beamten nicht ins Wasser, sie zogen sich aus bis zur Unterhose. Dann retteten sie das Tier aus dem Pool. Die besonders gute Nachricht: Das Schaf war trächtig, kurz darauf gebar es drei Lämmer. Und laut dem Twitter-Account der Polizei Mittelfranken auch nicht schlecht: Die zwei Polizisten konnten sich bei der Hitze abkühlen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp