Trotz Corona eine feierliche Erstkommunion für Premenreuther Kinder

Sieben Premenreuther Kinder empfangen Leib des Herrn

Pater James (hinten Mitte) führte die Premenreuther Erstkommunionkinder erstmals an den Tisch des Herrn.
von Externer BeitragProfil

Sieben Kinder aus der Pfarrgemeinde Premenreuth feierten ihre erste heilige Kommunion aufgrund der Pandemie in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Krummennaab. Gut vorbereitet hatten sich die Mädchen und Buben mit ihren Eltern vor dem Kindergarten in Krummennaab versammelt, wo Pater James die Kommunionkerzen und Kommunionkreuze segnete.

Nach dem Einzug gestalteten die Kinder, unter Einhaltung des Abstandes, den Gottesdienst zu ihrem Thema "Jesus, die Sonne - das Licht unserer Welt". Trotz Corona war es für David Adam, Felix Bergmann, Sarah Köstler, Niklas Kolmitz, Noah Lenk, Luca Stiewing und Maximilian Zahn und ihre Eltern ein unvergesslicher und einmaliger Tag. Zu den feierlichen Klängen von "Mögen Engel dich begleiten" empfingen sie den Leib des Herrn. In einer Meditation sprachen sie Gott ihren Dank aus.

In der abschließenden Andacht bedankten sich die Kommunionkinder für den ereignisreichen und schönen Tag.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.