17.05.2020 - 11:55 Uhr
PressathOberpfalz

Alles Pusteblume

Pusteblume! Vorerst ist es wieder nichts mit Regen. Stattdessen gibt es diese Woche laut Wetterbericht einen Vorgeschmack auf den Sommer.

Bläst der Wind, schweben die Flugschirme der Pusteblume sehr weit über das Land. Und auf dieser Wiese gleich tausendfach.
von Martin GraserProfil

Auf über 20 Grad soll das Thermometer klettern. Gut für Freizeitaktivitäten, schlecht für Landwirte, die den Regen herbeisehnen. Die Pustenblumen, die man noch immer auf den Wiesen sieht, bilden sich übrigens nach der Blüte der Mutterpflanze. Ihre Form verdankt die Pusteblume den zahlreichen Samen, die an einer ringförmigen Halterung befestigt sind. Jede einzelne Frucht ist mit einem weißen, federleichten Schirmchen ausgestattet.

Die Pusteblume dient der Arterhaltung des Löwenzahns. Erreicht ein Windstoß den Samenkopf oder man pustet ihn kräftig an, lösen sich die federleichten Flugobjekte und fliegen, soweit der Wind sie trägt. Insbesondere Kinder haben ihren Spaß daran, sie auf große Reise zu schicken.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.