17.04.2019 - 14:40 Uhr
PressathOberpfalz

"Eisen Lindner" schließt in Pressath

Pressather Handwerksbetrieb "Eisen Lindner" stellt Betrieb ein. Der Sanitärbereich zieht nach Weiden.

Der Sanitärhandel "Eisen Lindner" schließt am Dienstag, 30. April.
von Dominik Konrad Kontakt Profil

Der Handwerksbetrieb Eisen Lindner GmbH stellt zum Dienstag, 30. April, seine Geschäfte in Pressath ein. Laut Geschäftsführer Günter Bauer liegt dies am Fachkräftemangel. Die Situation im Betrieb mit zuletzt elf Mitarbeitern habe sich zugespitzt. "Mangels Facharbeitern kann ich den Handwerksbetrieb nicht mehr am Leben halten", sagte der Geschäftsführer. Der Räumungsverkauf der Sanitäreinrichtung ist nahezu abgeschlossen. Die gesamte Abteilung zieht mit Mitarbeitern zu Eisen Knorr nach Weiden. Bauer hatte am 1. Juli 2016 die Geschäftsführung übernommen, nachdem sich Inhaber Adolf Lindner von Eisen Lindner vom Tagesgeschäft zurückgezogen hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.