18.06.2019 - 11:33 Uhr
PressathOberpfalz

Erste Erfolge am Klavier

Die jungen Musikschüler hatten fleißig geprobt, denn eine Leistungsprüfung stand an. Nun halten sie den Lohn ihrer Arbeit in den Händen.

Die Lehrer Ivonne Drzymota (hinten, Dritte von links) und Joachim Steppert (rechts) sind stolz auf Annika Neubauer, Josephine Schricker, Marie Walter, Anna Hefner, Lily Teschke und Sarah Brandt (vorne, von links) sowie auf Mateusz Niemczuk, Nicole Bachmann, Sophia Arnold, Katharina Fehn, Katharina Ficker (hinten, von links).
von Autor JSTProfil

Im Rahmen der freiwilligen Leistungsprüfungen an Musikschulen erwarben junge Pianisten der Musikschule Vierstädtedreieck Auszeichnungen der Stufen „Junior 1“ und „Junior 2“.

Dafür mussten sie bei einem Schülervorspiel ein bzw. zwei Klavierstücke vortragen, die sie vorab vorbereitet hatten. Die Urkunden, die sie anschließend erhielten, bestätigte ihnen eine gute Ausbildung in Theorie und Praxis. Das fleißige Üben hat sich also gelohnt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.