17.09.2019 - 09:36 Uhr
PressathOberpfalz

Mit der Fähre über die Donau

Die Sportler der Nordic-Walking-Abteilung des TSV Pressath machten sich auch heuer wieder zu einem Wochenendausflug in den Bayerischen Wald. Ziel war wieder – wie könnte es anders sein – der Berggasthof Menauer in Grandsberg.

Die Teilnehmer stellen sich vor der Fähre bei Mariaposching zu einem Erinnerungsfoto auf
von Externer BeitragProfil

Im Bayerischen Wald fühlen sich die Pressather wohl. Nach der Ankunft und einem Abendessen ging es gleich sportlich durch den angrenzenden Wald. Die Tour am Samstag führte an der Donau entlang. Gestartet wurde in Petzendorf und mit der neuen Fähre bei Mariaposching setzten die Walker auf die andere Seite der Donau über. Weiter ging es dann nach Wischlburg zum Mittagessen. Nach einer Stärkung wanderten die Sportler dieselbe Strecke wieder zurück. Bei der Rückfahrt zum Quartier wurde noch Halt auf dem Bogenberg gemacht. Dort genossen alle die wunderbare Aussicht. Die Heimreise am Sonntag führte über Regensburg, wo noch die Besichtigung des neuen Museums „Haus der bayerischen Geschichte“ auf dem Programm stand. Nach einer Stärkung in der Nähe des Doms ging dann wieder nach Pressath. Zufrieden und mit vielen schönen Gedanken kamen die Ausflügler am Nachmittag wieder zu Hause ein.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.