16.12.2018 - 16:14 Uhr
PressathOberpfalz

Halber "Riese" für Pfarrei-„Zwerge“

Viele junge Familien sind der Stolz jeder Gemeinde. Entsprechend groß war Bürgermeister Werner Walberers Freude, als er der Krabbelgruppe der katholischen Pfarrgemeinde eine 500-Euro-Spende überreichte.

Über eine Spende der Stadt von 500 Euro, die Bürgermeister Werner Walberer überreicht, freuen sich die Krabbelgruppen der Pfarrei um Carola Lindner und Katja Spiegel (links und rechts neben Walberer).
von Bernhard PiegsaProfil

„Den Erlös von 250 Euro aus dem Getränkeverkauf bei der Bürgerversammlung konnten wir noch aus einer anderen Quelle aufstocken“, verriet der Rathauschef. Carola Lindner und Katja Spiegel, die gemeinsam mit Verena Dippl, Stefanie Heining und Eva Scharf die Krabbelgruppe leiten, dankten dem Bürgermeister für die willkommene Geldspritze, die für Spielsachen und kindgerechtes Mobiliar verwendet werden soll. Die beiden Teilgruppen treffen sich dienstags und mittwochs jeweils von neun bis elf Uhr im Pfarrheim, ihnen gehören Familien mit Kindern im Alter von neun Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten an. Weitere Informationen im Internet unter www.pfarreien-pressath.de

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.