20.08.2019 - 10:10 Uhr
PressathOberpfalz

Lisa Klimek wieder Sportheim-Chefin

Das Pressather TSV-Sportheim hat wieder eine neue Pächterin. Wobei: So neu ist sie gar nicht.

Der TSV-Vorstand (hinten, von rechts) Josef Bösl (Schriftführer), Reiner Sirtl (Kassier) und Josef Sirtl (Vorsitzender) wünschen sich eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Pächterin Lisa Klimek (vorne, Zweite von links). Unterstützt wird sie dabei von Enkelin Julia (links), Justin und Tochter Sandra unterstützt wird.
von Autor FFZProfil

Otto und Lisa Klimek hatten bereits von 1994 bis 2005 im Sportzentrum das Sagen. Anschließend war über ein Jahrzehnt „Emmerichzeit“. Die Zeit von Jenny Preuß endete nach eineinhalb Jahren. Nun will es Lisa Klimek noch einmal probieren und an die damals erfolgreiche Zeit anknüpfen. Nach drei Jahren im Sportheim in Tremmersdorf ist sie ab 2. September die Pächterin des TSV-Heims. Ihre Familie unterstützt sie dabei.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.