23.07.2018 - 13:20 Uhr
PressathOberpfalz

Musikmarathon in Pressath

Schon von weitem konnte man die verschiedensten Klänge hören, ob instrumental oder gesanglich. Es war ein Musikmarathon, den die Schüler der Musikschule Vierstädtedreieck bei ihrem Fest hinlegten.

Das Nachwuchsbläserorchester.
von Renate GradlProfil

Das Musikschulfest dauerte etwa zehn Stunden und begann nach der Begrüßung von Musikschulleiter Joachim Steppert mit einem Mitmachprojekt. Wer schon einmal Flöte gespielt hatte, war eingeladen, mitzumachen. Das Ergebnis konnte sich hören lassen. Das gleiche galt für die "Flinken Finger" am Klavier. Zu hören waren aber auch Lieder vom Streichorchester, Percussionensemble, Kinderchor sowie Querflötenmusik.

Das Gitarren- und Blockflötenensemble spielte unter der Leitung von Ulli Dziwinski und Valentin Wenzel bekannte Filmhits. Ihre Stücke waren in einem heiteren Ratespiel verpackt. Eifrig rätselten die Zuhörer im improvisierten Kinosaal der Stadthallenbühne, um einen der tollen Preise zu ergattern. Ob bei "Skyfall", "Forrest Gump" oder "Chattanooga Choo Choo" erhielten die Musiker reichlich Beifall und so war es nicht erstaunlich, dass 18 Besucher fast alle Stücke erkannten und sich über ihre Überraschungspreise freuen durften. Diese waren etwa ein 41-teiliges Haushaltsset (Streichhölzer), ein neuwertiges Streichinstrument (Pinsel) oder ein Weinabend für zwei Personen (zwei Zwiebeln).

Nach dem Gastauftritt der "Flying Boots" aus Eschenbach, die die Gäste zum Mitmachen animierten, gaben die Gesangsschüler ihr Debüt mit dem "Titanic"-Song "My heart will go on" sowie Lieder aus den Musicals "Beauty and the beast", "Phantom der Oper" und dem "Glöckner von Notre Dame" sowie "The way I feel" aus dem Film "Yentl". Ihr Können bewiesen auch das Nachwuchs-Blasorchester, die Band aus Eschenbach mit Gitarrenlehrer Tomas Hanzlicek und den "Sonettes" sowie die Pressather Band „DAS pineapple“ mit Sängerin Lusia Gradl. Den Glanzvollen Schlusspunkt setzte das Blasorchester unter der Leitung von René Bauer.

Die Pressather Band "DAS pineappl".

Die Eschenbacher Band.

Auch ein Flötenworkshop wurde angeboten.

Luisa Gradl ist Leadsängerin der Pressather Band.

Luisa Gradl ist Leadsängerin der Pressather Band.

Das Publikum war begeistert von so viel guter Musik.

Die Gewinner des Rätsels freuten sich über ihre Preise.

Die Musikschüler aus Eschenbach begeisterten mit Musicalhits.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp