06.12.2018 - 15:21 Uhr
PressathOberpfalz

Schüler küren Tischtennis-Vereinsmeister

Ein großer Erfolg war vor einigen Tagen für die Tischtennisabteilung des TSV Pressath die Vereinsmeisterschaft der Schüler.

Vereinsmeister Max Weiß (Mitte), rechts daneben Wolfgang Kneidl (3. Platz) auf der Plattte Robert Gorny (Vizemeister) und dahinter Jonas Dümmelbeck. Hinten: die Trainer Bernhard Dobmeier, Martin Baier und Jürgen Schreiner.
von Autor ISProfil

Vor allem die zuständigen Trainer Martin Baier, Bernhard Dobmeier, Jürgen Schreiner und Wolfgang Pfleger, die mit großem Einsatz das Turnier hervorragend vorbereitet hatten, freuten sich, auf so große Resonanz zu stoßen.

„Wir werten die große Teilnehmerzahl als ein Zeichen, dass die Schülerinnen und Schüler mit Freude bei der Sache sind“, betonen sie einstimmig.

Bereits in den „Vorrundenspielen“ kam es spannenden Duellen und letztendlich standen sich mit Max Weiß und Robert Gorny die Favoriten im Finale gegenüber. Erst nach drei Spielen stand Max Weiß als Sieger und damit als Vereinsmeister fest. Robert Gorny freute sich über den Vizemeistertitel und im Spiel um Platz drei bezwang Wolfgang Kneidl ganz knapp Jonas Dümmelbeck.

Erfreut zeigten sich die Veranstalter, dass viele Eltern die Endspiele live verfolgten und sich von den sportlichen Leitungen ihrer Kinder überzeugen konnten.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.