15.04.2019 - 15:44 Uhr
PressathOberpfalz

Sieger des Jugendmalwettbewerbs ausgezeichnet

Die Schüler der Volks- und Mittelschule Pressath zeigten, dass sie viel Kreativität besitzen. Nun bekommen die Sieger des Malwettbewerbs ihre Preise.

Die Sieger des 49. Jugendmalwettbewerbs.
von Autor NNProfil

Große Preisverteilung am letzten Schultag vor den Osterferien: Die diesjährigen Gewinner des 49. Jugendmalwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken wurden von den beiden Schulleiterinnenn Ulrike Neiser und Eva-Maria Ficker in der Aula der Grund- und Mittelschule Pressath ausgezeichnet. Als Thema hatten die Verantwortlichen in diesem Jahr "Musik bewegt" vorgegeben. Viele gelungene Arbeiten hätten die über 130 Teilnehmer abgeliefert, so die Jury.

In vier Wertungsgruppen wurde der Malwettbewerb je nach Alter der Teilnehmer eingeteilt. In der Gruppe 1 (1. und 2.Klasse) siegte Nicole Neubert vor Pauline Hofmann und Theresa Wittmann. Bei den Dritt- und Viertklässern war Kardenya Hamza vor Pia Szymanek und Laura Mika erfolgreich. In der Wertungsgruppe 3 (5. und 6.Klasse) gewann Viktor Seidler vor Paula Höck und Julia Ficker. Schließlich setzten sich bei den Siebt- bis Neunklässern Chante Martin, Ryan Roberts und Theres Neukam durch. Als Preise gab es unter anderem Spiele, Schlaf- und Rucksäcke, Mal-sowie Fineliner Sets.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.