12.05.2019 - 09:56 Uhr
PressathOberpfalz

SPD überreicht rote Rosen zum Muttertag

Der SPD-Ortsverein Pressath verteilte am Samstag vor Muttertag 300 rote Rosen an die Bürger. Die Aktion, die besonders von den Pressatherinnen gerne angenommen wurde, fand zum ersten Mal statt.

Die Pressather SPD überreicht Rosen an die Bürger.
von Autor FLFProfil

„Wir möchten die Möglichkeit nutzen, um den Müttern eine kleine Freude zu bereiten. Außerdem können wir diese Gelegenheit nutzen, um mit den Bürgern unserer Stadt ins Gespräch zu kommen“, erklärte die SPD-Ortsvereins-Vorsitzende Sabine Eichermüller. Bürgermeister Werner Walberer, sein Amtsvorgänger Konrad Merkl sowie die Stadträte Bernhard Stangl, Franz Floth und Birgit Baller hatten alle Hände voll zu tun, um die Rosen an die „Frau“ zu bringen. Bereits nach zwei Stunden waren alle 300 Rosen verschenkt.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.