27.07.2018 - 10:04 Uhr
PressathOberpfalz

Tschüss, Kindergarten!

Mit einer gemeinsamen Abschlussandacht bei herrlichen Sonnenschein im Garten des Pressather Kindergartens endete für die Vorschulkinder der Einrichtung St. Michael offiziell die Kindergarten-Zeit.

Mit einer Andacht endet für die Vorschulkinder die Zeit im Pressather Kindergarten St. Michael.
von Autor XSProfil

(xs) Neben den Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen der Gruppen waren auch Eltern, Geschwister und Großeltern zu dieser von Stadtpfarrer Edmund Prechtl zelebrierten Feier gekommen. Die Vorschulkinder gestalteten die Andacht zusammen mit den Betreuerinnen mit gemeinsamen Liedern in Begleitung von Angelika Leipold am Akkordeon und Petra Neumann mit der Gitarre. Für die Kinder endet nun mit der Einschulung die Kindergartenzeit und ein neuer Lebensabschnitt als „ABC-Schütze“ beginnt.

Die Kinder sagten Danke für die schöne gemeinsame Kindergartenzeit, die sie mit ihren Freunden, ihre Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen gemeinsam verbringen durften und in der sie viel gelernt haben. Für die Zukunft baten die Kinder für eine gute Schulzeit und dass die Lehrer in der Schule und die Eltern mit ihnen Geduld haben zum Lernen.Mit dem Segen für jedes Kind durch Stadtpfarrer Edmund Prechtl endete die Feier. Man merkte den Kindern etwas Wehmut an, dass die Kindergartenzeit vorbei ist, aber auch die Freude auf die Schule. Ganz sicher werden die Kinder ihre schöne Kindergartenzeit nicht vergessen.

Andacht im Kindergarten St. Michael

Andacht im Kindergarten St. Michael

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.