06.11.2019 - 10:23 Uhr
PressathOberpfalz

Unfall in Pressath: Beim Abbiegen zum Baumarkt Auto übersehen

Erheblicher Sachschaden entstand am frühen Montagabend bei einem Unfall auf der Eschenbacher Straße in Pressath. Dort hatte ein 61-jähriger Autofahrer beim Abbiegen das Fahrzeug eines 23-Jährigen übersehen.

Bei einem Unfall auf der Eschenbacher Straße in Pressath ist am Montagabend hoher Sachschaden entstanden.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Laut Polizei geschah der Unfall gegen 17.45 Uhr. Der 61-Jährige habe mit seinem Skoda aus Richtung stadtauswärts nach links in den Parkplatz des Baumarktes abbiegen wollen. Dabei habe er den stadteinwärts fahrenden 23-Jährigen in seinem Hyundai übersehen. Die beiden Autos stießen zusammen.

Beide Autofahrer blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. An den Fahrzeugen sei jedoch ein Sachschaden in Höhe von rund 14000 Euro entstanden.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.