25.01.2021 - 21:21 Uhr
PüchersreuthOberpfalz

Frontal gegen Baum geprallt

Auf schneebedeckter Straße verunglückte am Montagabend der Fahrer eines Audi A 5 zwischen Plößberg und Floß. Der Mann aus dem Zulassungsbereich Neustadt prallte gegen einen Baum und musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Audifahrer stieß mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum und musste mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden.
von Michaela Kraus Kontakt Profil

Kurz vor 19 Uhr meldete die Einsatzzentrale den Unfall auf der Staatsstraße von Plößberg nach Floß. In einer leichten Linkskurve war ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrzeuglenker, der allein im Wagen saß, war aus Richtung Plößberg kommend kurz vor der Einfahrt nach Schlattein von der Fahrbahn geraten. Nach Angaben der Polizei wurde er mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht. Die alarmierten Feuerwehren leuchteten die Unfallstelle aus und reinigten die Fahrbahn. Neben dem Rettungswagen waren auch Helfer vor Ort im Einsatz.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.