11.10.2020 - 13:00 Uhr
PüchersreuthOberpfalz

Kommunion in der Peter-und-Paul-Kirche in Püchersreuth

Ein Foto fürs Erinnerungsalbum. Elf Kinder feiern in Püchersreuth Erstkommunion.
von Externer BeitragProfil

Elf Kommunionkinder feierten in der Peter-und Paul-Kirche in Püchersreuth Erstkommunion. Die neun Mädchen und zwei Buben warteten vor dem Eingang und zogen dann zusammen mit Pfarrer Manfred Wundlechner feierlich in die Kirche ein.

Hier wurden sie durch den Pfarrgemeinderat und ihre Klassenlehrerin begrüßt. Die Feier begann mit einem Kyrie-Ruf, vorgetragen durch ein Kommunionkind. Auch die Fürbitten wurden von den Kommunionkindern übernommen. Nach dem Taufversprechen durften die Kinder das erste Mal die heilige Kommunion empfangen.

„Regenbogen, buntes Licht, deine Farben sind das Leben ...“, das war das Lied, das die Mädchen und Jungen durch ihre Vorbereitungszeit begleitet hatte. Musikalisch wurden sie durch die Familie König aus Neustadt unterstützt.

Nach dem Dankgebet der Kommunionkinder, dem Danklied und dem Segen, zogen die Kinder wieder aus der Kirche aus. Anschließend war noch Gelegenheit für ein Gruppenfoto und, je nach Wunsch, für Einzelfotos mit der Familie. Am Nachmittag rundete die Dankandacht in Püchersreuth den feierlichen Tag ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.