02.08.2018 - 10:51 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Musikalische Prüfung

Brigitta Rickauer von den Steinwaldmusikanten Pullenreuth legt Musikerleistungsabzeichen erfolgreich ab

Foto zeigt von links: Vorsitzende Marina Scherm, Dirigent Johannes Hecht, die erfolgreiche Absolventin Birgitta Rickauer und Ausbilderin Julia Scherm.
von Autor TWGProfil

(twg) Im Rahmen der sehr gut besuchten Serenade, in der Grünen Mitte in Pullenreuth, konnten die Verantwortlichen der Musikgruppe, Birgitta Rickauer auszeichnen, die erfolgreich ihr Musikerleistungsabzeichen D1 in Bronze abgelegt hatte und gleich an diesem Abend bei der Serenade mitspielen durfte.

Die Prüfung dient dazu, den musikalischen Leistungsstand anzuheben und als Anreiz zum Musizieren in der Ausbildung. Es wird einerseits die Ausbildung in den Vereinen ergänzt, andererseits haben alle aktiven Musiker die Möglichkeit, ihr Können von einer neutralen Prüfungskommission beurteilen zu lassen. Die Prüflinge unterziehen sich einer theoretischen Prüfung, zu der auch die Gehörbildung gehört sowie ein praktisches Vorspiel mit vorgegebenen Stücken und einem Selbstwahlstück.

Die theoretischen Inhalte und die Gehörbildung, übernahm Stefanie Fick von den Steinwaldmusikanten Pullenreuth. Die praktische Prüfung fand an der Kreismusikschule in Tirschenreuth statt. Die Verantwortlichen der Steinwaldmusikanten gratulierten Birgitta Rickauer ganz herzlich zu diesem Erfolg, die mit ihrem Spiel an der Klarinette das Ensemble weiterhin unterstützen wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.