14.01.2020 - 16:13 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Treue Sängerfreunde

Die Mitglieder des Kirchenchores Pullenreuth werden für 50, 35, 25, 20 und 15 Jahre Zugehörigkeit geehrt.

Die Geehrten. Vorne sitzend von links: Karin Pirner, Bianca Kastner,Monika Stehbach,Inge Stock, Anni König. Dahinter stehend von links: Petra Geier, Bernhard Maskos,Roswitha Hösl, Pfarrer Josef Waleszczuk,Hildegard König,Lieselotte Hegen,Gisela Hostalka, Chorleiter Alexander Hecht. Hinten rechts die 3 Herren von links: Georg Schusser,Josef Hösl,Egon Schraml.
von Autor GMAProfil

Die Mitglieder des Kirchenchores St. Wolfgang der Pfarrgemeinde trafen sich zum Abschlussessen im Gasthof "Grüner Baum". Große Ereignisse wurden dieses Mal gefeiert: Zum einen blickt der Chor auf 25 Jahre Bestehen zurück, zum anderen standen Ehrungen treuer Mitglieder an. Chorleiter Alexander Hecht beging sein 20. Jubiläum als musikalischer Leiter des Ensembles. Mit einer Überraschungstorte und einer Urkunde gratulierten ihm "seine" Sänger. Er bedankte sich für die Unterstützung und den Zusammenhalt und freute sich noch auf viele gemeinsame Jahre miteinander. Ehrenchorleiter Bernhard Maskos nannte wichtige Meilensteine seit Bestehen des Chores, viele Erinnerungen wurden wieder wach. Junge Menschen konnten über die Jahre hinweg vom Gesang begeistert werden, viele Auftritte meisterten sie alle miteinander.

Pfarrer Josef Waleszczuk und Pfarrgemeinderatssprecherin Irene Ritter ehrten Roswitha Spörrer (50 Jahre), Inge Stock, Roswitha Hösl, Petra Geier, Christa Heinl, Maria Stock (alle 35 Jahre), Gisela Hostalka, Josef Hösl, Egon Schraml, Georg Schusser, Bernhard Maskos, Hildegard König (alle 25 Jahre), Anni König, Lieselotte Hegen (beide 20 Jahre), Bianca Kastner, Monika Stehbach und Karin Pirner (alle 15 Jahre) mit Urkunden des Bischofs und der Pfarrei Pullenreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.